ALL YOU SEE IN ME

Getriggert durch ein SMS, das ich gestern Abend noch gelesen habe, in dem völlig unvermittelt Angst, Wut, Hilflosigkeit in mir hoch kamen, bekam ich am nächsten Tag diese Botschaft!

Alles was du in mir siehst, BIST du!

Ja, wirklich, es lautete BIST du.

Nicht ist in IN dir!

Ob das ein Unterschied ist?

Ich finde schon!

Wenn ich Wut fühle, wenn ich etwas lese, oder wenn jemand etwas zu mir sagt und ich erkenne – Oh diese Wut ist wohl in mir. Dann könnte es sein, dass ein Prozess in Gang gesetzt wird. Nämlich worauf bin ich wütend? Wo ist die Wut in mir? Was hat diese Wut ausgelöst?

Und schon bin ich in einer Schleife. Mein Verstand versucht herauszufinden, zu analysieren. Er versucht es zu lösen und zu klären. Der ganze Rattenschwanz von Glaubenssätzen löschen, Wut fühlen WOLLEN,…. Ich bin in der Beschäftigung mit dem Thema Wut. Ein Gefühl, dass ich es loswerden müsse, dass ich es nur durchfühlen müsse… Alle möglichen Konzepte fahren hoch. Und schwupsdiwups bekommt sie Energie. Ich nähre sie. Sie bekommt mehr Kraft.

Soweit so gut.

Was ist aber wenn ich erkenne: Ich BIN die Wut? Was passiert dann mit mir? Dann ist da für einen Moment so etwas wie eine gewissen Distanz da, sodass die Wut gesehen werden kann, als das was sie ist. Ein Gefühl. Eine Bewegung im Körper. Eine Bewegung durch alle Körper hindurch. Und tiefe Liebe taucht auf. Vollkommene Akzeptanz. Und es stellt sich nicht mal mehr die Frage, sie loslassen, transformieren zu wollen.

ALL YOU SEE IN ME IS YOU…

No matter what you see

it is YOU.

All I see in you

is ME.

Do you see fear?

Or sadness?

This is YOU

It is not in you.

It IS you.

It IS what you really are!

Do you feel anger?

It IS YOU.

Do you feel love?

It is YOU-

YOU ARE THAT.

YOU ARE EVERYTHING THAT IS.

You can try to run away.

You can try to hide it.

But it IS YOU.

All I can see is LOVE

Sadness is Love

Fear is Love

Anger is Love

You ARE LOVE

There is nothing else but LOVE

You can’t take it?

That is OK.

Still it remeains truth.

ALL YOU SEE IN ME, IS YOU!

Kavitha – 2018