DICH WILL ICH SCHAUEN

Ich konnte dich nirgends finden.

Überall suchte ich.
In jedem Raum.
In allen Dingen.
Und allen Menschen.
Überall suchte ich dich.
Doch ich konnte dich nicht finden.

Weil es mir nicht möglich erschien.
Weil ich deine Frequenz, deinen Geruch vergessen hatte.
Und deshalb nicht glaubte,
dich dort finden zu können.
Weil ich es nicht glaubte,
konnte ich dich nicht finden.

Ich konnte jede Türe öffnen,
doch solange es mir nicht möglich erschien,
dich dort anzutreffen,
so lange traf ich dich nicht.

Wenn auch mein Suchen ernst gemeint war,
Unruhe, Wut, Traurigkeit in mir aufstiegen,
weil ich dich nicht finden konnte,
so konnte sie noch lange keine Früchte tragen.
War Finden nicht möglich,
denn ich hielt es nicht für möglich!

Jetzt ist das anders.
Ich halte es für möglich.
Dich zu finden.
Hinter jeder Tür.
In jedem Menschen.
In allen Dingen.
Überall… kann ich dich finden.
Es kam in den Bereich der Möglichkeit für mich.

Und das ändert alles.
Ja wirklich alles!
Denn ich weiß,
du bist in allem.

Und dich will ich schauen!

~ Kavitha 2019 ~