FOKUS IM OKTOBER

GEH WEITER

Lass dich nicht verleiten von der Schönheit, der Leichtigkeit, der Freude. Sie sind die andere Seite der Medaille, der Dualität. Das ewige Streben nach Licht, Leichtigkeit, Freude, Ekstase ist genau so eine Begierde, ein Wunsch, ein Ziel, welche dich in dem Spiel der Dualität gefangen halten. Auf jeden Lichtblick folgt die Dunkelheit. Auf jedes Hoch ein Tief. Das ist das Spiel der Dualität. Es wird sich nicht ändern.

Genieße was da ist. Doch bleib dort nicht stehen. Geh weiter. Geh tiefer. Noch bist du nicht in der Stille, in deiner wahren Natur angekommen. Wenn du die Stille sowohl in der Ekstase als auch in der Depression wahr nehmen kannst, fühlen kannst, diese Stille bist, trotz aller Turbulenzen im Außen, kannst du dich auf den Weg machen, ihre Natur zu erforschen.

Wie ist dieser Frieden, nach dem ich mich gesehnt habe? Welche Qualitäten hat er? Nutze deinen Verstand dazu. Hier ist er dienlich. Erforsche und geh tiefer.

Im Oktober unterstütze ich mit all meinem Wirken, deine Erfahrung deiner wahren Natur, sowie deren Erforschung. Denn ein kleiner Lichtblick auf die Realität, lässt dich noch lange nicht stabil in der Stille ruhen. Er ist lediglich wie eine Karotte, die dir den Weg zeigt. Daher geh weiter. Lass dich nicht blenden. Lass dich nicht aufhalten. Du bist am richtigen Weg.