GEH IN DAS GEFÜHL

Geh in das Gefühl, welches entsteht, wenn du bekommst was du WIRKLICH brauchst. Es mag nicht das sein, was du willst, was du dir wünschst. Sondern das was du brauchst.

Nimm dir Zeit jeden Tag, mehrmals am Tag, wann immer du den Impuls hast und fühle dieses Gefühl, das auftaucht, wenn du bekommst was du WIRKLICH brauchst.

Und dann beobachte was passiert. Beobachte den Widerstand falls einer auftaucht. Beobachte die Weite, falls eine auftaucht. Beobachte die Gedanken, falls welche auftauchen. Und wieder und immer wieder, tauche ein in dieses Gefühl.

Hör nicht auf die Geschichten, die dir dein Verstand einreden möchte. Höre nicht auf die Ratschläge aus diversen Büchern. Alle Antworten findest du in dir.

Denn deine unmittelbare Präsenz ist Hier und Jetzt. Deine einzige Realität ist hier.

Sie ist nicht erst dann, wenn alles geklärt, gereinigt oder geheilt ist. Prüfe ganz einfach deine Erfahrung: Deine Realität ist immer Hier und Jetzt. Alles andere ist Verstandesblabla. Liegt irgendwann in der Zukunft. Oder in der Vergangenheit.

Überprüfe ganz einfach: Wenn meine Gedanken mich jetzt in die Zukunft forttragen, zu dem „Ort“ wo alles geklärt, gereinigt, geheilt ist, wann erfahre ich diese Gedanken? Die Antwort ist: JETZT.

Wenn mich die Gedanken in die Vergangenheit zurück bringen, zu der Erfahrung damals als ich 5 Jahre alt war, wann erfahre ich diese Gedanken? Und wieder lautet die Antwort: JETZT. Ja … es gibt nur das Jetzt.

Also wenn du das Gefühl hast, es sollte sich etwas in deinem Leben ändern, wann kannst du es dann ändern/beeinflussen? In der Zukunft? Na sicher nicht. Denn du bist ja jetzt im Hier und Jetzt. Also nur im Jetzt!

Darum bitte ich dich, JETZT das Gefühl zu fühlen, das entsteht, wenn du bekommst was du WIRKLICH brauchst. OHNE irgendeiner story. OHNE Geschichte. OHNE Vorstellung davon, was sein müsste, damit …. Nur das Gefühl.

Es ist völlig unabhängig von anderen. Völlig losgelöst von einer Situation. Es ist ein Gefühl in dir. Keiner kann es dir schenken. Nur du dir selbst.

Also wie fühlst du dich, wenn du bekommst, was du WIRKLICH brauchst?

Kavitha – 2020