Weißt du …

… alles was ich dir zu bieten habe,

ist meine Präsenz,

mein Dasein.

Wir beide in einem gemeinsamen Raum.

Ich höre dir zu,

lasse dich sprechen,

von deinen Sorgen,

deinen Ängsten,

deinen Wünschen,

und deinen Sehnsüchten.

Oder wir schweigen einfach.

Das ist es was ich dir bieten kann.

Das einzige was es dazu braucht,

ist dein Vertrauen,

und deine Offenheit,

damit zu mir zu kommen.

Ich kann dir deine Fragen

vielleicht nicht beantworten.

Ich kann dir keinen Rat geben.

Ich kann dir auch nicht sagen

was richtig und was falsch ist,

denn alles was ich dir zu bieten habe,

ist meine Präsenz.

Vielleicht ist es in Wahrheit genau das

was du wirklich brauchst,

wonach du dich wirklich sehnst.

Endlich einfach sein dürfen.

So wie du bist.

So wie es jetzt gerade ist.

Offen.

Authentisch.

Einfach so!

Und plötzlich mag sich etwas zeigen.

Aus dem Nichts.

Vielleicht taucht eine Antwort auf.

Oder es zeigt sich der nächste Schritt.

Einfach so!

Aus der Entspannung heraus.

Aus dem Einfach-sein-dürfen wie es jetzt gerade ist.

Einfach so!

Kavitha – 2017