WER BIST DU?

Wenn du von dir sprichst,
wer spricht?

Wenn du etwas tust,
wer tut?

Ist es das verstummte Ich?
Das verletze Ich?
Das frustrierte Ich?
Das verlassene Ich?
Das missbrauchte Ich?
Das reagierende Ich?

Du kennst sie alle,
deine Ichs.

Mal ist dieses im Vordergrund,
mal jenes.
Mal reagiert das eine,
dann wieder das andere.

Aber welches Ich,
bist du denn jetzt wirklich.
So ganz wirklich, wirklich?

Bist du das wissende Ich,
das alles durchschaut?
Bist du das kranke Ich,
das immer Hilfe braucht?

Wer?
Ja, wer bist du jetzt wirklich?

Oder gibt es da etwas,
das all diese Ichs wahr nimmt?

Wie könntest du erkennen,
dass du zum Beispiel heute morgen,
aus dem verletzten Ich heraus reagiert hast,
wenn es da nicht etwas gäbe,
das dieses Schauspiel – genannt Leben –
sieht und erfährt?

Überprüf es mal.

Wer bist du wirklich?

~ Kavitha 2019 ~

PS: Auf dem Bild steht natürlich nur eine willkürliche Auswahl, ein Angebot an Ichs 🙂