Gerade eben:

Aufgestanden und auf den Balkon gegangen.

In meinen Gedanken versunken.

Plötzlich Vogelgezwitscher.

Ein Weckruf: Raus aus den Gedanken.

Was ist jetzt?

Plötzlich ein Gedankenblitz:

Danke, dass ich das erfahren darf.

Vogelgezwitscher.

Die Bäume da draußen, stehen schon viel länger, als ich alt bin.

Die ersten Frühlingsboten zeigen sich, egal wie es mir geht.

Die Sonne zeigt sich, unabhängig davon ob ich bin oder nicht.

Das Leben lebt sich.

Und ich?

Ein Teil davon.

Für diesen einen Augenblick – den Augenblick meines Lebens.

Unabhängig davon, lebt Leben sich immer weiter, hat es immer getan und wird es immer tun.

Ganz egal was ich tue oder was ich nicht tue.

Ganz egal wie ich mich entscheide.

Ganz egal welchen nächsten Schritt ich setze.

Ganz egal ob ich glücklich bin oder depressiv.

Das Leben lebt sich.

Tiefe Dankbarkeit für diesen einen Augenblick.

Für diese Möglichkeit, dies zu erkennen.

Es nimmt mir an Wichtigkeit.

Und gibt mir an Bedeutung.

Danke ?

Kavitha – 2021

Comments are closed