Gibt es einen Sinn im Leben?
Atma Nambi antwortete auf diese Frage,
so wie manch anderer Guru:
Der einzige Sinn des Lebens ist es glücklich zu sein!
(Beachte: Und nicht – glücklich zu werden!)

Klingt irgendwie banal diese Antwort.
Und doch erscheint es mir als wahr.

Was auch immer wir tun,
was auch immer wir anstreben,
wenn wir dahinter blicken,
gibt es nur einen einzigen Grund,
weshalb wir etwas tun.
Weil wir glücklich sein wollen.

Weshalb willst du einen Partner?
Weshalb willst du reich sein?
Weshalb willst du das tolle Haus?
Weshalb willst du berühmt sein?

Um glücklich zu sein!

Was hindert dich, jetzt in diesem Augenblick daran,
glücklich zu sein?
Die Umstände in denen du lebst?
Der Partner an deiner Seite?
Dein Bankkonto?

Wie fühlst du dich,
wenn du hörst: Es gibt keinen Sinn im Leben.
Wie geht es dir dann?
Was tust du dann?
Wenn nichts was du tust, Sinn macht,
wenn es keinen Unterschied macht,
ob du etwas tust oder eben nicht,
was würdest du dann tun?

Ok vielleicht eine Zeit lang mal nichts,
aber irgendwann wird dich die Kraft,
die alles erschafft,
wieder in Bewegung setzen.
Was ist es, dass du dann irgendwann tust?
Etwas was dir Freude macht?
Oder etwas was mühsam und anstrengend ist?
Wie bist du dann?
Wie fühlst du dich?

Drum meine ich,
suche nicht länger nach dem Sinn des Lebens,
sondern lebe!
Sei dankbar und glücklich mit dem was du erfährst,
was du besitzt,
was du erlebst.

Denn das scheint der einzige Sinn des Lebens zu sein.

Wann willst du damit anfangen?
Warum nicht jetzt gleich?

Kavitha – 2020

Comments are closed

Wir verwenden cookies. View more
Cookies settings
Accept
Privacy & Cookie policy
Privacy & Cookies policy
Cookie name Active
Save settings
Cookies settings