Willkommen im Zustand der Dankbarkeit

Was ist Dankbarkeit?

Und warum Dankbarkeit

Dankbarkeit ist nicht nur eine innere Haltung,
sondern auch ein Zustand des Bewusstseins,
durch den du das Leben feierst.

Ohne Dankbarkeit ist dein Leben leer und bedeutungslos

Inmitten der Fülle fühlst du dich arm.

Für mich ist die Dankbarkeit der einfachste Weg um in der Liebe anzukommen.

Je mehr du Dankbarkeit praktizierst, desto tiefer wird deine Verbundenheit mit den Menschen und dem Leben selber.

Du erwachst in einer tieferen Verbindung mit allem was ist.

Es beeinflusst dein Leben, dein Lernen, deine Freude.

Wir erfahren, dass all unsere Erfahrungen, durch die Liebe und Anstrengung jener Menschen möglich waren, die für uns sorgten und auch durch solche, die wir nicht mal kennen und nie kennen lernen werden.

Ohne den anderen, sind wir nicht.

All unsere Erfahrungen sind abhängig von anderen.

Es gibt nicht einen einzigen Moment, kein einziges Ding, das von uns selbst erschaffen wurde,
auch uns selbst haben wir nicht selbst erschaffen.

Auch wurden wir nicht zu dem/der die wir sind, durch unsere eigene Anstrengung alleine.

Dankbarkeit führt uns hinter die Schranken des Verstandes
in einen Raum unendlichen Bewusstseins,

Jeder Augenblick, den du im Dankbarkeits-Bewusstsein bist, transformiert dich

Sitze in einer angenehmen Position
mit einem Lächeln auf deinem Gesicht
Wie in schlafendes Baby
Atme langsam und tief
je langsamer und tiefer du atmest, desto mehr wirst du Entspannung wahr nehmen

Erinnere dich an eine Person, die dich in deiner Kindheit mit Liebe und Fürsorge genährt hat.
Es können deine Eltern sein, ein Familienmitglied, ein Nachbar, ein Haustier.
Danke dieser Person dafür.
Danke ihr dafür, dass sie ein Teil deines Lebens ist.
Wünsche ihr das allerbeste.

.

Erinnere dich an jemanden, der dich dazu inspiriert hat, ein besserer Mensch zu werden, oder dich zu tieferem Wissen und größerer Liebe geführt hat.
Danke ihm/her dafür, dass er/sie in deinem Leben ist.
Wünsche ihr das Allerbeste.

.

Erinnere dich an eine Person, die dir das Gefühl gegeben hat, geliebt und erwünscht zu sein.
Danke diesem Menschen dafür, dass er in deinem Leben ist
Wünsche ihm das Allerbeste.

Erinnere dich an eine Person, die zu deinem Wachstum und deiner Entwicklung beigetragen hat.
Danke ihr, dafür, dass sie in deinem Leben ist.
Wünsche ihr das Allerbeste.

Fühle Mutter Erde
Fühle sie in deinem Herzen
Danke ihr dafür, dass sie für dich sorgt.

In diesem Zustand verbinde dich im der Quelle allen Lebens.
Fühle dich verbunden mit dem ewigen Leben, von dem wir alle ein Teil sind.

Langsam kannst du deine Augen öffnen.

Dies ist eine Übersetzung der „Gratitude-Meditation“ der O & O Academy

Comments are closed